Spielabsage für Sonntag, 05.04.15

Das Spiel der 3. Mannschaft am Sonntag, 05.04.15, 10.45 Uhr, gegen VfR Garching III (Heimspiel), wurde abgesagt. Ursprünglich sollte das Spiel auf Wunsch unseres Gegners verlegt werden, da diese aufgrund Spielermangel (Osterfeiertage) kaum eine Mannschaft zusammen bekommen. Von unserer Seite wurde einer Spielverlegung zugestimmt. Dann kam aber die Spielabsage wegen Unbespielbarkeit der Plätze aufgrund der aktuellen Wetterlage dazu. Deshalb findet das Spiel nun so oder so nicht statt. Zeit für die Mannschaft ihre müden und geschundenen Knochen ein wenig zu pflegen. Ein Nachholtermin wird noch festgelegt und rechtzeitig bekannt gegeben. Von Seiten des Trainerteams wünschen wir der Mannschaft und allen Besuchern dieser Seite ein fröhliches Osterfest und erholsame Feiertage.

02.04.15 -MiGö-


Neue Trikots für die "Dritte"

Rechtzeitig zum 1. Spiel nach der Winterpause konnte sich die 3. Mannschaft in neuen Spieldressen präsentieren. Dank einer Trikot-Spende des Spielers Murat lief das Team in nagelneuer Spielkleidung auf und weihte diese auch überraschend mit einem 4 : 1-Sieg gegen SV Studentenstadt II ein. So konnte ein weiterer Schritt des "Projekt 3. Mannschaft" verwirklicht werden. Die Mannschaft und das Trainer-Team bedanken sich bei Murat für diese spontane, uneigennützige und in Eigenregie getätigte Spende. Hoffen wir, dass die neuen "Glücks-Trikots" auch in Zukunft den ein oder anderen Sieg "verschönern".


23.03.15 -MiGö-


Am Anfang war die Idee...

Schon lange wurde im kleinen Kreise ehemaliger Spieler / Trainer über die erstmalige Gründung einer 3. Herrenmannschaft seit Bestehen des SC Lerchenauer See geredet und heiß diskutiert. Aufgrund des großen Kaders in der 2. Mannschaft und mit dem Hintergrund, einige Spieler die mehr oder weniger auf "stand by-Modus" standen, wieder zurückzuholen, war dieser Gedankengang mehr als nötig. Bei der Aufstiegsfeier der 1. Mannschaft nach der Saison 2013/14 wurde diese Idee von Seiten des Vorstandes erstmalig angestoßen. Mit Franke Basti und Görg Michi wurden zwei erfahrene Recken der "alten" 2. Mannschaft mit dieser Aufgabe betraut. Aus der Idee wurde eine erste Planung, der die Umsetzung folgte. Leider sprangen einige "Ehemalige" doch noch ab. Der Saisonstart war in Gefahr. Der Kader der 2. Mannschaft erwies sich dann zur neuen Saison doch nominell nicht so stark wie erwartet und gewünscht. Dank einiger Senioren-B-Spieler konnte zumindest eine spielfähige Truppe zusammengestellt werden, die den Saisonstart garantieren konnte. Durchhalten war die Devise. Und es kam wie so nicht erwartet: Der Kader wuchs und wuchs, ehemalige Spieler, Neuzugänge, Senioren-B-Spieler. Mittlerweile umfasst der Kader gut 25 Spieler. Spielerisch konnten wir nicht immer überzeugen, verloren Spiel um Spiel, manchmal setzte es sehr derbe Niederlagen. Doch steigerte sich die Mannschaft ständig, gab nie auf, setzt ihren Weg unbeirrt fort, hielt zusammen, zeigte absoluten Teamgeist, wuchs zusammen. Der Lohn kam dann am letzten Spieltag vor der Winterpause im Jahr 2014. Endlich der 1. Sieg! Übertrieben gesagt: ein historisches Ereignis, immerhin der 1. Sieg einer 3. Herrenmannschaft in der Geschichte des SCL.  

 

16.01.15 -MiGö-