Anfahrt


Vereinsheim


Nach einem mehrwöchigen Umbau Anfang des Jahres 2011 wehte nicht nur frischer Farbduft durch die Räumlichkeiten unseres Vereinsheims, sondern es stand auch ein „Führungswechsel“ an. Das Vereinsheim wird ab sofort durch den Verein Sport-Club Lerchenauer See selber geführt. Die Bewirtung der Vereinsmitglieder und ihrer Gäste übernehmen Manni und Jutta, die dem Verein schon länger angehören.

Durch den Umbau wurde auch gleich eine Grundrenovierung durchgeführt, die durch sehr viel Eigenleistung in finanzieller und körperlicher Hinsicht erbracht wurde. Dabei ging der Vorstand mit guten Beispiel voran und werkelte tatkräftig am neuen Vereinsheim. Es wurde eine komplett neue Küche eingebaut, die Wände erhielten einen neuen Anstrich, es wurde mehr Platz geschaffen und die Theke wurde neu gestaltet. Der letzte Schliff wurde mittlerweile vollzogen, die „noch“ nackten Wände wurden mit zahlreichen Bildern, Vereinswimpel, Urkunden und anderen Dekorationen verschönert. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass durch das aufpolierte Ambiente der Zulauf seitens der Vereinsmitglieder, ihrer Angehörigen und ihrer Gäste zunimmt und das Vereinsleben wieder auflebt.

 

So können sich unsere Vereinsmitglieder und ihre Gäste bei günstigsten Preisen mit verschiedenen Speisen und Getränken stärken bzw. erfrischen. Das Vereinsheim ist täglich zu den üblichen Trainingszeiten, sowie zum Spielbetrieb geöffnet. Der kleine „Biergarten“ und die „Grill-Station“ bleiben erhalten und werden sich zu der wärmeren Jahreszeit wie immer ihrer Beliebtheit erfreuen.

Wir wünschen Manni und Jutta viel Erfolg bei ihrem Engagement und uns allen sehr gemütliche Stunden im neuen Vereinsheim.

Wirtsteam


Jutta Bohne & Manfred Heiß